Hallo! Mein Name ist Mareike.

Irgendwann einmal habe ich eine Ausbildung zur Goldschmiedin gemacht. Das war mir aber dann langfristig doch zu wenig für den Kopf. Und so habe ich, nachdem ich mein Abitur am Abendgymnasium nachgeholt habe, noch studiert. Germanisik und Kunstgeschichte widerum waren mir aber so ganz allein auch etwas zu trocken. 2010 habe ich deswegen damit angefangen, neben dem Studium in meinem 14m²-WG-Zimmer T-Shirts & Stoffbeutel zu bedrucken und mir Buttons und anderen Kleinkram wie z.B. ein Festival-Survival-Paket auszudenken.

Etwas später ging dann meine Papierliebe mit mir durch und schnell kamen so viele Produkte zusammen, dass es sich lohnte, einen zweiten Shop bei DaWanda zu eröffnen, der sich rund um Papeterie-Produkte bewegt. Inzwischen findest du dort einiges an Briefpapier, Stempeln, Postkarten, Aufklebern, Spiel- und Notizblöcken, Heften, Adventskalendern und anderen prima Sachen aus und für Papier. So sind am Ende sowohl mein Kopf als auch meine Hände beschäftigt und mein Traumberuf ist gefunden.

Ich arbeite fast ausschließlich mit wasserbasierten Farben und verwende gerne Bio-Textilien, wenn ich es mir von den Kosten her leisten kann. Auch in meiner Papeterie bevorzuge ich schönes Recycling-Papier von Skizzen- und Zeichen-Blöcken und, wenn ich etwas in eine Druckerei gebe, umweltfreundliche Herstellung.

Seit April diesen Jahres steht mir – Hurra! – ein ganzes riesiges Zimmer nur für meine Arbeit zur Verfügung, in dem ich meine lang und heiß ersehnte Vision einer Steh-Arbeitsplatz/Packtisch-Kombination endlich verwirklichen konnte. Aber auch sonst ist es prima, Platz zum Arbeiten zu haben ♥

Wenn ich nicht arbeite, dann … hm. Passiert ehrlich gesagt gerade (noch zu?) selten. Das kleine große Baumhaus ist noch nicht so groß geworden, dass ich fancy Urlaubs- und Wochenendpläne schmieden könnte, und wenn ich mal wieder eine To Do-Liste abgearbeitet habe, sind da ja immernoch die Ideen, die ausgearbeitet, und die Sachen, die ausprobiert werden wollen! Und Freude macht mir meine Arbeit ja auch noch. Aber Zeit, meine Freunde & Familie zu treffen, nehme ich mir doch hin und wieder ;)

Und in Zukunft?

Ich bleibe gespannt und habe einige Pläne.

Bis dann!

arbeitsplatz-max-neu-kleiner

Hi! My name is Mareike.

Once upon a time I leaned how to be a goldsmith. But that was not enough for my head, so I finished school and got a bachelors degree in german literature and art history. This turned out to be too much head, to little hands, so I started to print shirts & bags and making badges in a tiny room in a shared flat while studying.

A little big later I went nuts with paper, as I have so many times before, and started a second shop on the german online marketplace DaWanda. By now, it is filled with stationery, rubber stamps, postcards, stickers, labels, game pads, note pads, note books, advent calendars and other neat things out of and for paper. So in the end, luckily I found a balance for my head & my hands.

I almost exclusively work with water-based colours and prefer to use organic textiles, whenever I can afford it. I love all kinds of paper, but when I can, I use recycled drawing or sketching pads which I print on digitally or by hand. If I give work to printing shops, I prefer ecologic options, too.

Since this april I have a whole – hooray!! – room for my work and a desperately needed and wanted packing table which also serves as a standing work station. Its so great to have enough space! ♥

When I am not working, I … hm. Sadly (?) that doesn’t happen too often. The little big Treehouse is not yet big enough for me to indulge in fancy vacation- or weekend-plans. And whenever I finally have worked through a to-do-list, there are so many ideas to be worked at and things to discover! Besides: I really do love what I do. Still I find the time to see my friends & family every once in a while ;)

And for the future? Yes, I have plans.

See you!